Nach Oben

Abstract

Development of somatic embryos of Cyclamen persicum MILL. in liquid culture.

Es wurde ein Protokoll für die Differenzierung somatischer Embryonen von Cyclamen persicum Mill. in Flüssigkultur erarbeitet. Dabei waren die Parameter „Größenfraktion des Inokulums“, „Dauer der Flüssigkulturphase“, „Dichte globulärer Embryonen beim Plattieren auf Festmedium“ sowie „Größenfraktion der plattierten globulären Embryonen“ Gegenstand der Untersuchungen.
Ergänzend dazu konnte durch den Einsatz von Bioreaktoren die Ausbeute an globulären, aber auch an keimenden somatischen Embryonen im Vergleich zur Kultur in Erlenmeyerkolben deutlich gesteigert werden.
Ausgehend von einem Liter einer Suspension in hormonfreiem flüssigen Medium wurde die erzielbare Anzahl akklimatisierter Jungpflanzen berechnet. Mit dem vorgestellten System lassen sich innerhalb von ca. 38 Wochen aus einem Liter dieser Suspension 27.000 Jungpflanzen im Gewächshaus etablieren.



Hohe, A.; Winkelmann, T.; Schwenkel, H.-G. 2001. Development of somatic embryos of Cyclamen persicum MILL. in liquid culture. Gartenbauwissenschaft 66 (5), 219-224