Nach Oben

Abstract

Bestimmung der Bodenatmung: Vergleich von drei unterschiedlichen CO2 Meßgeräten.

Entsprechend den Ergebnissen reagiert das CO2 Meßgerät von LI COR am sensi-belsten auf Schwankungen der CO2 Freisetzungsraten in Ab-hängigkeit von Tempe-ratur und Bodenfeuchtigkeit sowohl im jahreszeitlichen Verlauf als auch im Tagesver-lauf. Aus diesen Gründen ist das CO2 Meßgerät von LI COR für die Erfassung und das Monitoring der Bodenrespiration den anderen beiden Meßgeräten vorzuziehen. Aus Kosten-gründen und unter Beachtung des Umrechnungs-faktors in Abbildung 1, stellt das EGM-Gerät eine ausreichend gute Alternative dar.



Scheuner, E.T.; Büttner, U.; Makeschin, F.; Carter, P.C.; Wells, E.D. 2003. Bestimmung der Bodenatmung: Vergleich von drei unterschiedlichen CO2 Meßgeräten. Mitteilungen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft 102 (2), 691-692.