Nach Oben

Umsetzung eines webbasierten Qualitäts- und Erntemengenmanagements im Spargelanbau

Beschreibung
Mitarbeiter
Publikationen
Zusammenarbeit

2017 - 2019

Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens soll ein webbasierter Service zur schlagspezifischen Vorhersage von Bodentemperaturen unter den wichtigsten Folienbedeckungssystemen im Bleichspargelanbau entwickelt, getestet und implementiert werden.

KOOPERATIONSPARTNER

NAME
Standort
Land
ISIP e.V.
Deutschland
DLR-Rheinpfalz
Deutschland
DLR-Rheinhessen – Nahe - Hunsrück
Deutschland

Auf der Basis der Temperaturvorhersagen erfolgen weitere Prognosen bzw. Bewertungen des Beginns, des zeitlichen Verlaufes und der Vermarktungsqualität des Spargelaufkommens. Somit wird deutschlandweit und schlagspezifisch den Spargelproduzenten ein entscheidungsunterstützendes System für ein fundiertes Qualitäts- und Erntemengenmanagement bereitgestellt, da das gewählte Bedeckungssystems den aktuellen und künftigen Witterungs- und Vermarktungsbedingungen vorausschauend angepasst werden kann.

 

Die Förderung erfolgte aus Mitteln des Zweckvermögens des Bundes bei der landwirtschaftlichen Rentenbank.

This work was supported by funds of the German Government’s Special Purpose Fund held at Landwirtschaftliche Rentenbank.

Weitere Projekte

PLantinfect – Aufnahme von Escherichia coli und Salmonella enterica in Pflanzen

Das Obst und Gemüse gesund sind, dazu tragen auch die mit den Pflanzen assoziierten Mikroorganismen bei.

...

Weiterlesen

Identification of traits conferring abiotic stress tolerance in crops and model plants

Salinity is one of the most severe abiotic factors threatening agriculture worldwide.

...

Weiterlesen

Elucidating plant-pathogen interactions at the protein level

Verticillium species are destructive vascular wilt fungi with worldwide distribution, causing severe losses ...

Weiterlesen