Nach Oben

Aktuelles

Aktuelles │ 18. Oktober 2021

2021 wird weltweit das Internationale Jahr für Obst und Gemüse gefeiert. Aus diesem Anlass lädt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zu drei Themennachmittagen ein. Seien Sie mit dabei! 

Erfahren und diskutieren Sie live mit Expertinnen und Experten, warum Obst und Gemüse für unsere Ernährung, unsere Gesundheit und unseren Planeten so wichtig sind. Das internationale Themenjahr soll weltweit dazu beitragen, das Bewusstsein für die vielfältige Bedeutung von Obst und Gemüse zu stärken: für die Gesundheit, für Klima und Umwelt und für die Sicherung auch der zukünftigen Ernährung.

Für den 1. Themennachmittag, der unter dem Motto „Obst und Gemüse – Helden der Nachhaltigkteit“ steht, hat Prof. Dr. Monika Schreiner, Projektleiterin des food4future-Projekts, ein interessantes Programm zusammengestellt. Über folgende Fragen wird mit Ihnen diskutiert:

  • warum ein „Mehr“ an Obst und Gemüse in unserer Ernährung nicht nur gut und gesund für uns Menschen ist, sondern auch für unseren Planeten;
  • wie nachhaltig Obst und Gemüse schon heute sind und welche Möglichkeiten es in Zukunft noch geben kann;
  • wie eng nachhaltige Produktion mit nachhaltigem Konsum der Verbraucherschaft verwoben sind und
  • was jede(r) Einzelne für die eigene Gesundheit und die Gesundheit unseres Planeten machen kann

Die Veranstaltung ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Teilnehmen können Sie am 26.10. ab 17 Uhr unter folgenden Link (WebEx): Link

Weitere Informationen – auch zu den beiden anderen Themennachmittagen finden Sie auf der Website des BMEL.